Hotel Very Welcome





KOMPLIZEN FILM IN KOPRODUKTION MIT DEM ZDF – DAS KLEINE FERNSEHSPIEL UND DER HFF MÜNCHEN, GEFÖRDERT VOM FFF BAYERN, DER FFA UND DEM BKM.

2007 | 35mm | 1:1.85 | Dolby SRD | 90 min


Inhalt

Fünf Protagonisten reisen mit dem Rucksack durch Indien und Thailand auf der Suche nach Freiheit und Abenteuer. Sie zeichnen das Bild einer Generation von westlichen Individualtouristen, die hoffen in Asien von sich selbst erlöst zu werden.
Joshua (Ricky Champ) und Adam (Gareth Llewelyn), zwei junge Briten, verfangen sich im thailändischen Dschungel in der Ekstase von Fullmoonraves und verlieren darüber ihre Freundschaft.
Svenja (Svenja Steinfelder) sitzt in einem Hotel in Bangkok fest, weil sie ihren Anschlussflug verpasst hat. Sie beginnt eine kindische und höchst emotionale Telefonbeziehung mit dem unfähigen Mitarbeiter eines Reisebüros, der kaum englisch spricht, sich aber dennoch in sie verliebt.
Liam (Chris O`Dowd), ein liebenswerter irischer Chaot, sucht den Kontakt mit dem echten Indien. Das beschert ihm zwar die Zuneigung der Inder, rettet ihn aber nicht vor dem Problem, das zu Hause auf ihn wartet.
Marion (Eva Löbau), eine Deutsche, reist in ein Meditationsparadies für westliche Sinnsuchende und arbeitet dort hart am glücklich sein. Der Weg zur erhofften Spiritualität erweist sich jedoch als steinig.
So irren sie alle auf ihre Weise durch den riesigen Vergnügungspark namens Asien.

Regisseurin Sonja Heiss ist mehrere Monate mit ihren Protagonisten durch Asien gereist. Entstanden ist ein persönlicher, humorvoller Film, der die Grenzen zwischen Fiktion und Realität verschwimmen lässt und den Zuschauer auf eine außergewöhnliche Reise mitnimmt.


Besetzung

JoshRicky Champ
AdamGareth Llewelyn
MarionEva Löbau
LiamChris O`Dowd
SvenjaSvenja Steinfelder


Team

DrehbuchSonja Heiss
Nikolai von Graevenitz
RegieSonja Heiss
ProduzentinnenJanine Jackowski
Maren Ade
Sonja Heiss
Co-ProduzentDirk Engelhardt
Redaktion Christian Cloos (ZDF Das kleine Fernsehspiel)
KameraNikolai von Graevenitz
SchnittNatali Barrey
Vincent Pluss
Patric Lambertz
KostümNicole von Graevenitz
TonAndreas Prescher
MusikThe Festival
Christian Garcia
TonmischungHubertus Rath
SounddesignDaniel Iribarren
ProduktionsleitungMareike Lueg
Hannah Maag


Preise

2007
First Steps Award: Abendfüllender Spielfilm
Berlinale: Prix Dialogue en Perspective: besondere Erwähnung
Brussels European Film Festival: Prix Cinédécouvertes
Festival des deutschen Films Mannheim/Ludwigshafen: Zuschauerpreis und besondere Auszeichnung der Jury
Fünf Seen Festival: Star Preis

2008
Birds Eye View London Film Festival: Bester Nachwuchs-Spielfilm


Kinostarts

„Hotel Very Welcome“ ist in folgenden Ländern im Kino gestartet:
Deutschland – Kinowelt (http://www.kinowelt.de)
Österreich – Filmladen (http://www.filmladen.at)
Schweiz – Rialto Film AG (http://www.rialto.ch)
Spanien – Sagrera (http://www.sagrera.eu)
Benelux – CNC (http://www.cnc-cinema.be)
Polen, Ungarn und Bulgarien – EEAP (http://www.eeap.eu)


Festivals

2007
Berlinale: Perspektive Deutscher Film
Karlovy Vary International Film Festival: Variety's Critics Choice
Festival des deutschen Films Mannheim/Ludwigshafen
Brussels European Film Festival
Sarajewo International Film Festival
Riga International Film Festival
Vancouver International Film Festival
Copenhagen International Film Festival
Viennale – Wien International Film Festival
Sevilla International Film Festival
Kinofest Lünen

2008
Tromsø International Film Festival
Mumbai International Film Festival
Birds Eye View London Film Festival
Tiburon International Film Festival
German Film Festival in Israel, Tel Aviv, Jerusalem, Haifa
Palm Beach International Film Festival
41st Annual WorldFest-Houston
Newport International Film Festival
Los Angeles Film Festival


Verleih/Weltvertrieb

Verleih: Kinowelt (http://www.kinowelt.de)
Weltvertrieb: Celluloid Dreams (http://www.celluloid-dreams.com)
Website zum Film: (http://www.hotelverywelcome.kinowelt.de)

Hotel Very Welcome-Poster



Trailer

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player