Der Wald Vor Lauter Bäumen





KOMPLIZEN FILM IN KOPRODUKTION MIT DEM SWR, KAUFMANNWÖBKE GBR UND DER HFF MÜNCHEN.

2003 | 35mm | 1:1.85 | Dolby SR | 81 min


Inhalt

Melanie Pröschle (Eva Löbau), eine junge Lehrerin aus Schwaben, tritt mit viel Idealismus ihre erste Stelle an einer Realschule in Karlsruhe an. Sie will frischen Wind in die Schule bringen. Doch die alteingesessenen Kollegen sind von Melanies Pädagogik genervt. Die Schüler haben schnell ihre Schwachstellen entdeckt. Ein Junge schmeißt Kakao nach ihr. Es ist nicht leicht ein neues Leben anzufangen. Nach einer Weile macht sich Einsamkeit breit, denn in Karlsruhe hat offensichtlich niemand auf sie gewartet.

Aber Melanie lässt sich nicht entmutigen und knüpft gezielt Kontakt zu ihrer Nachbarin Tina (Daniela Holtz). Gerade von ihrem Freund verlassen, ist Tina zunächst jede Ablenkung recht. Aber bald wird klar, dass Tina schon genügend Freunde hat. Je mehr Tina sich zurückzieht, desto drängender werden Melanies Bemühungen um die Freundschaft. Mit jedem neuen Annäherungsversuch beginnt sie, eine Grenze mehr zu überschreiten, verstrickt sich in einen Kreislauf aus Lügen, falschen Hoffnungen und Selbsterniedrigung.


Besetzung

Melanie PröschleEva Löbau
Tina SchaffnerDaniela Holtz
Thorsten RehmJan Neumann
BineNina Fiedler
Frau SussmannIlona C. Schulz
TobiasRobert Schupp
Lutger ReinhardtHeinz-Röser Dümming
Renate PföhlerMartina Eckrich
Gerd PostweilerHans Rüdiger Kucich
Elvira Fischer-WalterRuth Köppler
BerndAchim Enchelmaier
Mutter MelanieMonika Hirschle
Vater MelanieVolker Jeck


Team

Buch und RegieMaren Ade
ProduzentinnenJanine Jackowski
Maren Ade
Redaktion Sabine Holtgreve (SWR)
KameraNikolai von Graevenitz
AusstattungClaudia Schölzel
Art DirectorEric Segol
KostümGitti Fuchs
Christian Garcia
SchnittHeike Parplies
TonJörg Kidrowski
MusikIna Siefert
Nellis du Biel


Preise

2004
First Steps Award: Nominierung Abendfüllender Spielfilm
Medienpreis Babelsberg: Bester Film
Cologne Conference: Bester Film

2005
Nominiert für den Deutschen Filmpreis: Bester Film
Sundance Film Festival: Special Jury Award
Newport International Film Festival:
Bester Spielfilm
Beste Darstellerin Eva Löbau
Cine Jove Valencia Film Festival: Bester Spielfilm
IndieLisboa - International Independent Film Festival: Bester Spielfilm - Grand Prize
Buenos Aires Independent Film Festival: Beste Darstellerin: Eva Löbau


Kinostarts

Deutschland - Time Bandit Films (http://www.timebandits-films.de)
USA - The Film Movement (http://www.filmmovement.com)


Festivals

2003
Internationale Hofer Filmtage

2004
Max-Ophüls-Preis Saarbrücken
Cologne Conference: New Talent Films
Tromsø International Film Festival
Toronto International Film Festival: Discovery
Vancouver Film Festival
Valladolid International Film Festival
Cairo International Film Festival
Internationales Studentenfilmfestival München: Eröffnungsfilm
Kinofest Lünen

2005
Sundance Film Festival: World Dramatic Competition
Göteborg International Film Festival
Hong Kong International Film Festival
International Film Festival of Uruguay
Women's Film Festival in Seoul
Buenos Aires Independent Film Festival: Competition
San Francisco Film Festival
Independent Film Festival Lisboa: Competition
Newport International Film Festival: Emerging Filmmakers
Sydney International Film Festival: Competition
Jerusalem International Film Festival
Los Angeles IFP
20th Cinema Jove International: Competition
Munich Film Festival
Cambridge Film Festival: Competition
Taipei Golden Horse Film Festival
Rio de Janeiro International Film Festival
Northern Lights Film Festival

2006
Soluthurner Filmtage


Verleih / Vertrieb

Verleih: Time Bandit Films (http://www.timebandits-films.de)
Weltvertrieb: Atrix Films (http://www.atrix-films.com)